Gemeinsam als internationale Kirche neu aufblühen.

Gemeinschaft Leben . Menschen befähigen. Erlebtes weitertragen.

Gemeinschaft Leben.
Menschen befähigen.
Erlebtes weitertragen.

Im Jahr 2017 sind wir mit dem Kairos-Projekt gestartet.

Kairos (griechisch Καιρός) ist ein religiös-philosophischer Begriff für das offene Zeit-Fenster, das nicht verpasst werden sollte. Es geht darum, durch die Tür zu gehen, die sich vor einem öffnet, die Gelegenheit nicht verstreichen zu lassen, sondern sie zu nutzen. „Die Zeit ist jetzt!“. Das richtige Handeln im richtigen Moment.
Es geht um das Gebet: „Herr, zeige uns, was jetzt dran ist“.

Unser Name beschreibt also schon einen Teil unserer Motivation, im Jahr 2017, mitten in der größten Einwanderungsbewegung in unser Land seit dem zweiten Weltkrieg, ein solches christlich-interkulturelles Projekt zu starten.

Wir Kairos-ler sind Christen aus der ganzen Region und aus ganz verschieden Kirchen und Gemeinden.

Was uns verbindet ist die Liebe zu Gott und die Liebe zu internationalen Menschen und die Sehnsucht, die verändernde und Leben-schaffende Kraft Gottes miteinander zu erleben.

Und wir wissen, dass wir uns gegenseitig brauchen, um etwas zu bewegen.

Wenn Du in der Nähe wohnst und Dich einbringen willst, dann schau mal hier.

Das Kairos-Projekt ist eine Gemeinde des Bundes Freier evangelischer Gemeinden .

GOTTESDIENST

KAIROS-KIDS

KAIROS-SPORT

NETZWERK